Britzer Garten
Musik
Samstag, 22. August 2020 - 19:30 Uhr

Feuerblumen im Himmel über der Bühne am See im Britzer Garten
© Lutz Griesbach

Die Berliner Symphoniker feiern Ludwig van Beethoven mit einem Klassikkonzert

Samstag, 22. August 2020, 19:30 Uhr | Einlass: 14:00 Uhr

Am 22. August 2020 findet im Britzer Garten wieder der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen statt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven steht das traditionelle „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im Sommer 2020 im Zeichen der Wiener Klassik.

Die großen Meister im Britzer Garten hören

Unter der Leitung von Christoph Hagel spielen die Berliner Symphoniker auf der offenen Bühne am See neben Beethoven bekannte Stücke von Mozart und Haydn. Der international angesehene Dirigent, Pianist und Regisseur Hagel möchte Begeisterung für die Musik der großen Meister der Klassik wecken: Die Besucher*innen erwartet ein stimmungsvoller Spätsommerabend, wenn das vor über fünf Jahrzehnten gegründete Berliner Symphonieorchester Beethovens „Eroica“, Mozarts „Nachtmusik“ und viele weitere bekannte Werke spielt.

Den Höhepunkt zum Abschluss bildet wie jedes Jahr das festliche Feuerwerk, das den Nachthimmel mit bunten Feuerblumen erhellt.

Die Konzertkarten für „Feuerblumen und Klassik Open-Air 2020“ sind seit dem 1. Dezember 2019 im Vorverkauf an den Kassen des Britzer Gartens, an Theaterkassen und anderen ausgewählten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter: https://gruen-berlin.ticketfritz.de und www.reservix.de erhältlich.

Erwachsene