Da das Gelände zu großen Teilen nicht gesichert und nicht verkehrssicher ist, kann der Park derzeit nur im Rahmen der öffentlichen Führungen besichtigt werden.

Wie der künftige Spreepark realisiert wird und welche Entwicklungsmöglichkeiten es für den Park gibt, darüber können sich Besucher*innen im Info-Pavillon informieren.

Ab dem 04. April 2020 finden wieder an den Wochenenden und an Feiertagen die Führungen durch den Park statt und der Info-Pavillon öffnet ab 05. April jeden Sonntag seine Türen für alle Interessierten.

Öffentliche Führungen

Informationspavillon

Geschichte des Spreeparks

Foto- und Filmaufnahmen / Veranstaltungen