Aktuelle Informationen


Informationszelt der Tempelhofer Freiheit

Am kommenden Samstag um 12 Uhr wird auf der Tempelhofer Freiheit in der Nähe des Haupteingangs Columbiadamm ein Info-Zelt eröffnet. Die Grün Berlin GmbH stellt in Zusammenarbeit mit der Tempelhof Projekt GmbH und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung den aktuellen Stand der Planungen zu einer urbanen Parklandschaft vor.

Bis Mitte Oktober werden die Entwürfe des Landschaftsplanungsbüros GROSS.MAX. aus Edinburgh, die im April als Sieger aus einem europaweiten Wettbewerb hervorgegangen sind, zu sehen sein. Geschultes Personal wird jeweils nachmittags die verschiedenen Aspekte des Architektenentwurfs anhand verschiedener Pläne und Animationen erläutern und Fragen der Besucherinnen und Besucher beantworten. Die zukünftige Parklandschaft ist das Kraftzentrum für die Entwicklung an den Rändern des ehemaligen Flughafengeländes. Hier entstehen neue Stadtquartiere mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten: Bildung, Integration, technologische Innovation, Gesundheit und urbanes Wohnen.

Das Info-Zelt ist täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Personal zur Erläuterung der Pläne steht an Werktagen von 16 bis 19 Uhr und an den Wochenenden von 14 bis 19 Uhr zur Verfügung.

Das Info-Zelt im zukünftigen Park ist ein Baustein zur Fortsetzung der Bürgerbeteiligung, die die Entwicklung der Tempelhofer Freiheit seit Schließung des ehemaligen Flughafens begleitet. Es wird im Herbst auch als Veranstaltungsort für weitere Bürgergespräche dienen, bei denen dann einzelne Details der Parkplanung und der Entwicklung des Gesamtareals diskutiert werden können.

Den Standort des Infozeltes finden Sie hier.

Informationszelt der Tempelhofer Freiheit